Brautkleider mit Spitze im Meerjungfrauen-Stil


Brautkleider mit Spitze im Meerjungfrauen-Stil
Wenn Sie kurz vor der Hochzeit stehen, sollten Sie unbedingt ein Brautkleid mit Spitze auswählen, die im Meerjungfrauen-Stil geschnitten sind. Dies nennt sich auch Mermaid-Stil.

Spitze verleiht dem Meerjungfrauen Brautkleid eine elegante Note und alle Blicken werden auf jeden Fall nur auf Sie gerichtet sein. Natürlich sollte diese Form auch zu Ihrem Körperbau passen, denn nicht jeder kann solch ein Kleid tragen. Falls Sie die passende Körperform haben, sollten Sie unbedingt ein Brautkleid in Meerjungfrauen-Schnitt bevorzugen.

Was genau sind Kleider im Meerjungfrauen-Stil; Vom Ausschnitt bis zu den Knien liegt es sehr eng an und wird erst ab den Knien weiter, weshalb die Silhouette des Kleides an eine Meerjungfrau erinnert. Mermaidkleider haben meist eine Schleppe, welches sehr elegant wirkt.

Spitze gehört im Allgemeinen zu Abendkleidern und ist sehr gefragt. Spitze verleiht einem
Brautkleid eine andere Perspektive und hebt es nochmals hervor. Bekannte Designer und Marken bevorzugen sehr oft Spitze und den Meerjungfrauen-Stil für ihre Brautkleider. Ganz besonders Zuhair Murad, Pronovias und Berta ist ein gutes Beispiel hierfür. Spitze ist meist im Brustbereich und an der Schleppe des Brautkleides wiederzufinden und es hebt Ihre Kurven hervor.

Brautkleider im Mermaid-Stil sind nicht für jeden geeignet und erfordern Mut zum Tragen. Falls diese Form nicht zu Ihrer Form passt sollten Sie unbedingt andere Modelle probieren. Sie sollten stets das passende zu Ihrer Figur tragen, damit Sie auch schön aussehen. Aber wenn Sie unbedingt auf extravagante Brautkleider bestehen, können Sie Ihre Problemzonen mit einem langen Schleier umhüllen und davon ablenken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen